Januar 26, 2022

Eine Erklärung für Casino Hold'em: Was ist das und wie spielt man es?

Poker ist eines der besten klassischen Glücksspiele, das praktisch seit Menschengedenken gespielt wird. Von einer Generation zur nächsten weitergegeben und in verschiedenen Regionen der Welt verbreitet, haben Anfänger und erfahrene Spieler heute eine große Auswahl an verschiedenen Varianten, die im Laufe der Zeit entstanden sind. Das relativ neue Spiel Casino Hold'em ist sicherlich einen Versuch wert. 

Über Casino Hold‘em 

Pokervarianten werden grob in drei Hauptkategorien eingeteilt, die sich durch die Verteilung der Karten und die Anzahl der Einsatzrunden unterscheiden. Dies sind Draw, Stud und Community Poker. 

Eine weitere Grundlage für die Sortierung der Pokervarianten bei Bitcasino ist, ob du bei den Spielen gegen andere Spieler oder gegen den Dealer spielst. Du hast richtig gehört! Vorbei sind die Zeiten, in denen das klassische Kartenspiel das einzige Glücksspiel ohne Hausvorteil war. Bei Varianten wie Casino Hold'em geht es jetzt darum, das Blatt des Dealers zu schlagen.  

Hintergrund

Wenn du ein Neuling beim Pokern bist und die Feinheiten des Spiels lernen möchtest, ist Casino Hold'em eine gute Grundlage, denn es basiert auf dem traditionellen Texas Hold'em für mehrere Spieler. Der einzige Unterschied besteht darin, dass man nur mit dem Haus spielt und nicht mit zwei oder mehr Personen. Aus diesem Grund hat sich Casino Hold'em, obwohl es eine relativ neue Variante ist, schnell einen respektablen Platz in den Casinos erobert, insbesondere bei Live-Dealer-Plattformen.

Casino Hold'em ist ein Bankspiel, das von Stephen Au-Yeung im Jahr 2000 eingeführt wurde. Er ist auch derjenige, der Unlimited Blackjack with Auto Splits entwickelt hat, eine Variante, die dafür bekannt ist, die Spielbarkeit von Blackjack zu verbessern. 

Au-Yeung entwickelte Casino Hold'em in den späten 1990er Jahren ursprünglich als alternatives, praktisches Werkzeug, um seinen Partner im Texas Hold'em zu trainieren. Von da an machte er seine Erfindung zu Geld, indem er sie zu einem Hausspiel entwickelte, das zunächst in Südafrika, Russland und Ägypten als Live-Casino-Spiel angeboten wurde. 

Es dauerte nicht lange, und Casino Hold'em wurde ein Jahr nach seiner Einführung zu einer weltweit bekannten Pokervariante. Es wurde erstmals auf der World Gaming Congress Expo in Las Vegas, Nevada, und erneut 2002 auf der Internationalen Casinoausstellung im Earls Court Exhibition Centre in London vorgestellt. 

Spielablauf und Regeln

Wie bei anderen Bankspielen geht es auch bei Casino Hold'em letztlich darum, das Blatt des Dealers zu schlagen. Doch um im Spiel zu bestehen, muss man zunächst einige zusätzliche Regeln kennen.  

  • Spielmechanik — Casino Hold'em verwendet ein Standarddeck mit 52 Karten.
  • Bankroll — Vergewissere dich immer, dass dein Guthaben ausreicht, bevor du spielst.
  • Wetten platzieren — Danach musst du und müssen andere Spieler entweder einen Ante-Einsatz und einen Bonus-Einsatz oder nur einen Ante-Einsatz machen. Wenn das erste der Fall ist, beachte bitte, dass Bonuswetten separat ausgezahlt werden. 
  • Das Austeilen der Karten — Der Spieler und der Dealer erhalten zwei verdeckte Karten. Dann fügt der Dealer drei Gemeinschaftskarten hinzu, so dass insgesamt fünf Kartenkombinationen entstehen. In der Regel gewinnt man die entsprechenden Auszahlungen, wenn die ersten fünf Karten entweder ein Paar Asse oder höher sind. 
  • Einen EInsatz tätigen — Sobald alle entsprechenden Karten ausgeteilt wurden, müssen die Spieler ihre Karten überprüfen, bevor sie einen Spieleinsatz platzieren. Dieser kann entweder „Play 2x“ oder „Fold“ lauten. Wenn du dich für Ersteres entscheidest, gibt dir der Dealer zwei weitere Karten (insgesamt fünf) und du musst 2x deinen Ante-Einsatz setzen. Entscheidest du dich hingegen für Letzteres, solltest du nicht bis zum Showdown gehen. Dadurch wird nicht nur die Spielrunde beendet, sondern auch dein Ante-Einsatz verwirkt. 
  • Triff schnell eine Entscheidung — Da Casino Hold'em in der Regel in Live-Casinos gespielt wird, ist der Zeitfaktor von entscheidender Bedeutung. Die Spieler haben nur eine begrenzte Zeit, um sich zu entscheiden, und wenn man es nicht schafft, wird man sofort zur nächsten Spielrunde weitergeleitet. 
  • Showdown — Mit den zwei persönlichen Karten und den fünf Tischkarten bilden die Spieler und der Dealer ihr bestes Pokerblatt mit fünf Karten. Dann wird das Blatt eines jeden Spielers mit dem des Dealers verglichen. 
  • Qualifikation und Bedingungen für den Dealer — Damit das Haus gewinnt, muss sich der Dealer qualifizieren, indem er ein Paar 4er oder ein besseres Blatt hat. Hier sind die vier Bedingungen, die darüber entscheiden, ob der Dealer die Voraussetzungen erfüllt oder nicht.
  1. Wenn sich das Blatt des Dealers qualifiziert und deines und das der anderen Spieler schlägt, sind alle Einsätze verloren. 
  2. Wenn sich der Dealer qualifiziert, du aber ein stärkeres Blatt als der Dealer hast, wird der Ante-Einsatz gemäß der AnteWin-Auszahlungstabelle ausgezahlt und der Bonuseinsatz beträgt 1:1. 
  3. Wenn sich der Dealer qualifiziert, aber eine Karte hat, die gleich deiner oder der eines anderen Spielers ist, werden alle Einsätze gepusht. 
  4. Wenn sich der Dealer nicht qualifiziert, werden die Ante-Wetten gemäß der AnteWin-Auszahlungstabelle ausgezahlt und die Bonuswette ist ein Unentschieden/Push/Patt.

Das Ranking der Blätter

Unabhängig von der Anzahl der Pokervarianten, die im Laufe der Jahrhunderte entstanden sind, ist die Rangliste der Blätter immer wieder eine Freude. Wenn dir die Reihenfolge noch nicht geläufig ist, findest du hier eine detaillierte Liste der Karten, die bei Casino Hold'em verwendet werden. 

Achte darauf, dass der Wert der Karten vom höchsten zum niedrigsten Wert in dieser Reihenfolge angeordnet ist: Ass, König, Dame, Bube, 10, 9, 8, 7, 6, 5, 4, 3 und 2. Der Wert des Asses hängt jedoch auch von der Gruppe ab, zu der es gehört. Es hat den höchsten Wert, wenn es mit den Karten K, Q, J und 10 kombiniert wird, und den niedrigsten Wert, wenn es mit den Zahlen 5, 4, 3 und 2 gemischt wird. In absteigender Reihenfolge solltest du also die folgenden 10 Blattkombinationen auswendig lernen, um Casino Hold'em und wahrscheinlich auch andere Pokervarianten zu gewinnen.

  1. Royal Flush - A, K, Q, J, 10, alle die gleiche Farbe
  2. Straight Flush - Fünf Karten in einer Folge, alle in derselben Farbe
  3. Four of a kind - Alle vier Karten des gleichen Ranges
  4. Full House - Drei Gleiche mit einem Paar
  5. Flush - Fünf beliebige Karten der gleichen Farbe, aber nicht in Folge
  6. Straight - Fünf Karten in einer Folge, aber nicht von der gleichen Farbe
  7. Three of a kind - Drei Karten desselben Ranges
  8. Two Pair - Zwei verschiedene Paare
  9. Pair - Zwei Karten desselben Ranges
  10. High Card - Wenn alle besten Blätter versagen, gewinnt die höchste Karte

Auszahlungen

Die Belohnungen für jede Kartenkombination bei Bitcasino sind hier aufgeführt:

HandAnteBonus
Royal Flush100:1100:1
Straight Flush20:150:1
Four of a Kind10:140:1
Full House3:130:1
Flush2:120:1
Straight, Three of a Kind, Two Pairs, High Card oder weniger1:17:1

Der Hausvorteil bei Casino Hold'em beträgt 2,16 % für den Ante-Einsatz und 6,26 % für den Bonus-Einsatz. Zur Erinnerung: Du kannst nicht nur auf letztere Wette setzen, da sie immer von der Ante-Wette begleitet wird. Wenn dir diese Wetteinsätze zu hoch erscheinen, bietet dir Bitcasino viele großzügige Boni, um deine Bankroll zu schützen. 

Recent Post

März 29, 2023
Rubbellose: Worum handelt es sich dabei und kann man sie bei Bitcasino spielen?

Rubbellose: Worum handelt es sich dabei und kann man sie bei Bitcasino spielen? Beim Spielen in Online-Casinos denken die meisten an Spiele wie Spielautomaten und Tischspiele wie Poker, Roulette und Baccarat. Was viele nicht wissen, ist, dass es noch andere spannende Spiele gibt, bei denen man riesige Preise gewinnen kann. Dazu gehören Rubbellose, die neben […]

Read More
März 22, 2023
Der Hausvorteil im Casino und warum er beim Spielen wichtig ist

Der Hausvorteil im Casino und warum er beim Spielen wichtig ist  Aufgrund des inhärenten Vorteils, der das Haus begünstigt, machen Online-Casinos einen Gewinn – unabhängig davon, ob du bei deinem Spiel gewinnst oder verlierst. Der so genannte Hausvorteil ist der Vorteil des Casinos. Erfahre hier mehr über seine Nuancen und seine Bedeutung: Was ist ein […]

Read More
März 21, 2023
Mythen und Fakten über die Kryptoindustrie

Mythen und Fakten über die Kryptoindustrie Der Einsatz von Kryptotechnologie hat viele Vorteile, die die Nutzer zu schätzen wissen. Merkmale wie Anonymität, bessere Sicherheit und schnellere Transaktionen machen Krypto im Großen und Ganzen zu einem guten Geschäft. Es gibt jedoch einige Mythen über Kryptowährungen, die ausgeräumt werden müssen. Diese Falschmeldungen gefährden den Namen des Sektors […]

Read More
new-cta-english
bc-logo
©
2024
Bitcasino Alle Rechte vorbehalten
Zahlungsarten
btc
ltc
trxethtetherxrpcardanodogebusdbnbton
Politik
18+responsible-gambling
Sprache
Deutsch
AnmeldenJetzt spielen
earthmagnifiercrossmenuchevron-down