bc-logo
hello world!
Februar 2, 2023

Casino-Grundlagen für Einsteiger: Was Volatilität bedeutet und warum sie wichtig ist

Jedes Online-Casino-Spiel wird auf unterschiedliche Weise gemessen. Die populärsten Faktoren, die bei den Bewertungen berücksichtigt werden, sind die theoretische RTP-Rate (Return to Player) und die verschiedenen Mechanismen. Ein weiterer Faktor, der ebenfalls oft erwähnt wird, aber nicht so häufig wie die anderen, ist die Volatilität. 

Der Grund, warum viele Rezensenten nicht versuchen, die Volatilität so häufig zu erwähnen wie RTP und Spielelemente, ist, dass es keine exakte qualitative Messung für diesen Teil eines Spiels gibt. Stattdessen wird sie mit vagen Bezeichnungen wie niedrig, mittel und hoch versehen. Dennoch ist es einfach, das Konzept zu verstehen und zu wissen, was jede einzelne Variante bedeutet, wenn es um ein Casino-Spiel geht. 

Hier ist ein kurzer Leitfaden zur Volatilität und zu ihrer Bedeutung für Casinospiele:

Was ist Volatilität?

Die Volatilität umfasst zwei grundlegende Aspekte eines Casinospiels. Der erste Aspekt betrifft die Häufigkeit der Gewinnauszahlung. Der andere betrifft die Höhe der Auszahlung im Fall eines Treffers. Die Volatilität ist hoch, wenn die Gewinnwahrscheinlichkeit gering, die potenzielle Auszahlungssumme aber groß ist. Fast jeder Bitcasino-Spielautomat verfügt über diese Stufe. Eine niedrige Auszahlung bedeutet, dass man häufiger gewinnen kann.  Bitcasino-Live-Casinospiele fallen im allgemeinen häufiger in diese Kategorie. 

Unterschiedliche Volatilitätsniveaus

Die drei Volatilitätsstufen definieren die Erwartungen des Spielers an das Casino-Spiel. Im Gegensatz zum RTP wird die Volatilität normalerweise nicht an prominenter Stelle als Spezifikation für das Spiel angegeben. Oftmals wird sie nur am Rande erwähnt. Hoch und niedrig sind die gebräuchlichsten Unterscheidungen, aber beides wird in keinem Zusammenhang erklärt. Ein mittelhohes Volatilitätsniveau wird auch selten angegeben. Häufig kann man bei den Einstellungen eines Casinospiels „medium“ auswählen, evtl. dient es auch als Indikator für den Umfang des Spiels.  Hier findest du eine genauere Beschreibung der einzelnen Volatilitätsstufen, wie sie bei allen Bitcasino-Spielen beobachtet werden.

Niedrig

„Niedrig“ bezieht sich oft auf Spiele mit Even-Money-Auszahlungen (1:1) oder mit einer festen Auszahlungstabelle. Beispiele hierfür sind Baccarat und Blackjack. Oder auch Bitcasino-Slots wie Starburst von Netent mit den üblichen fünf Reihen, drei Walzen und 10 bis 20 Gewinnlinien. Es wird nur wenige Fälle geben, in denen Gewinne weniger als 1:1 auszahlen. 

Medium

Die mittlere Volatilität liegt in der Mitte zwischen den beiden Extremen. Das bedeutet, dass du ein ausgeglichenes Verhältnis zwischen Gewinnen und Verlieren hast, mit hohen Auszahlungen, die aber nicht mehr als das 50-fache des Einsatzes betragen. Ein Beispiel dafür ist das Roulette, bei dem du eine Vielzahl von Optionen mit unterschiedlichen Gewinnchancen hast. Die Auszahlungsquote richtet sich nach der Trefferwahrscheinlichkeit, wobei Outright-Wetten am riskantesten und mit 35:1 auch am lukrativsten sind. 

Hoch

Eine hohe Volatilität bedeutet, dass die Auszahlung sehr hoch ist, aber die Gewinnchancen so gering wie möglich ausfallen. Dies ist der übliche Volatilitätsgrad beliebter Spielautomaten, bei denen Jackpot-Preise mit einer Wahrscheinlichkeit von 0,01 % oder weniger gewonnen werden können. Bonanza von Big Time Gaming sowie andere Megaway-Spielautomaten gehören alle zu dieser Kategorie. 

Einige haben keine Jackpots, aber sie haben interagierende Mechanismen, die eine Kettenreaktion von Mehrfachgewinnen pro Drehung auslösen können. Es ist durchaus möglich, bei Megaways in einem einzigen Spiel die maximale Auszahlung zu erreichen, die in der Regel mehr als das 10.000-fache des Einsatzes beträgt. Der Haken an der Sache ist, dass die meisten Kombinationen weniger als 4 Gleiche pro Symbol haben und weniger als 1:1 auszahlen. 

SPIELE DIE BESTEN CASINOSPIELE BEI BITCASINO

Zwischending oder Mischung

Einige Bitcasino-Spiele werden mit zwei von drei Volatilitätsstufen programmiert, aber die Kombination kann unterschiedliche Interpretationen haben. Spiele, die als niedrig-mittel gekennzeichnet sind, haben eine häufigere Trefferquote als mittlere Spielautomaten, jedoch mit niedrigen Auszahlungen. Sie gelten immer noch als lohnender als Spielautomaten mit geringer Volatilität, da sie durch mehrere Treffer besser Gewinne akkumulieren. 

Spielautomaten mit mittelhoher Volatilität haben in der Regel maximale Auszahlungen in Höhe von Tausenden, aber die Trefferquote ist häufiger als bei Spielautomaten mit hoher Volatilität. Die Treffer bei niedrigen Auszahlungen sind immer noch niedriger als 1:1, aber die Trefferquote ist genauso hoch wie bei Spielen mit niedriger Volatilität. Dieses Spiel kann also als Spiel mit mittlerer Volatilität beschrieben werden, dessen Mechanismen jedoch jackpotähnliche Auszahlungen ermöglichen. 

Einige Spiele können sowohl niedrige als auch hohe Extremwerte erreichen und dazwischen ein ausgewogenes Verhältnis finden. Ein solches Beispiel ist Plinko, eine neue Kategorie von Casinospielen. Es gibt einen Plinko-Titel von jedem Softwareanbieter bei Bitcasino wie z. B. Spribe, Smartsoft, BGaming, und Turbo Games. Es hat eine einzigartige Mechanik, bei der du den Grad der Volatilität zwischen niedrig, mittel und hoch einstellen kannst. In diesem Fall sind die Unterschiede zwischen allen drei Volatilitätsstufen leichter zu messen, während die Verwendung des Begriffs der Volatilität in anderen Casinospielen eher abstrakt ist. 

Wie wichtig ist die Unterscheidung der Volatilität?

Die Identifizierung der Volatilität eines Spiels gibt den Spielern einen Einblick in die Erfahrung eines Spiels, bevor sie es ausprobieren. Viele Spieler beschränken ihre Sitzungen auf bestimmte Erfahrungen, und die Kenntnis des Volatilitätsniveaus kann ihnen helfen, ihre Auswahl bei der Suche nach neuen Spielen einzuschränken. Es ist besser, das jeweilige Spiel in der Demo auszuprobieren, aber manche Benutzer ziehen es vor, keine Zeit darauf zu verwenden. 

Allgemein lässt sich feststellen, dass Spiele mit geringer Volatilität für Gelegenheitsspieler attraktiver sind. Sie sind oft mit schnellen Gewinnen an Spielautomaten oder bei Tischspielen zufrieden, bei denen es einfach ist,  eine Wettstrategie zu entwickeln. High-Roller hingegen setzen eher ein großes Budget und viel Spielzeit für Spiele mit hoher Volatilität ein. Große Antes, die meist durch einen Bitcasino-Bonus unterstützt werden, sind am lohnendsten, wenn die Chance auf eine Auszahlung von 10:1 oder mehr besteht.

Die Volatilität dient auch als Richtschnur für die Spielanbieter. Wenn sie wissen, welche Volatilitätsstufe stark nachgefragt wird oder welche sie noch nicht ausgelotet haben, kann das die Entwicklung ihres nächsten Titels beeinflussen. Im Moment sind Spielautomaten mit hoher Volatilität am beliebtesten, aber viele Softwareanbieter sind der Idee nicht abgeneigt, Spiele mit niedriger Volatilität zu entwickeln, wenn die Nachfrage danach besteht. 

Wie wird die Volatilität bestimmt?

Die Kenntnis der Volatilität eines Spielautomaten hilft dir sehr dabei, ein Spiel einzuschätzen, und zu wissen, was du erwarten kannst. Allerdings kann sie oft auch weggelassen werden, weil einige Spielkritiker sie nicht so wichtig finden wie die anderen Angaben. Wenn du die Dinge selbst in die Hand nehmen musst, um die Volatilität eines Spiels herauszufinden, findest du hier einige Möglichkeiten, sie zu beurteilen:

Lies die Spielbeschreibung

Zu jedem Spiel gibt es eine Beschreibung, die du entweder im Casino, auf einer Testseite oder auf der Seite des Softwareanbieters für den Titel, über den du mehr erfahren möchtest, findest. Sie besteht in der Regel aus kurzen Texten, die von grundlegenden Details bis hin zu spezifischen Spielmechanismen reichen. Die Volatilität findet sich im oberen Bereich, zusammen mit dem RTP. 

Wenn in der Beschreibung die Volatilität nicht erwähnt wird, schau dir die Gewinntabelle an und stelle Vermutungen an. Spiele mit geringer Volatilität haben einen RTP von über 98 % und verfügen in der Regel nicht über die Möglichkeit, Kettengewinne auszulösen. Die Gewinntabelle kann hohe Auszahlungen aufweisen, aber in der Regel gibt es Gewinnlinien, die Kombinationen einschränken. 

Casino-Slots mit hoher Volatilität haben scheinbar niedrige Auszahlungstabellen, außer für die ersten drei Symbole, aber es gibt Mechanismen, die zufällige Auszahlungserhöhungen ermöglichen. Einige Beispiele sind Multiplikatoren, ein Bonusmodus und kollabierende Walzen. Spielautomaten mit mittlerer Volatilität sind schwieriger zu bestimmen, weil es fast unmöglich ist, sich auf eine neutrale Grundlage zu einigen, wenn es darum geht, Spielautomaten zu bewerten. Daher ist es oft einfacher, entweder von einem niedrigen oder einem hohen Wert auszugehen.

Spiel das Spiel und stelle den Abstand fest zwischen den niedrigsten und höchsten Auszahlungen

Wenn es dir nichts ausmacht, Zeit im freien Spielmodus zu verbringen, dann probiere das Spiel aus, um Erfahrungen aus erster Hand zu sammeln. Du kannst davon ausgehen, dass der Spielautomat eine geringe Volatilität aufweist, wenn die häufigste hohe Auszahlung, die du erhalten kannst, ein Dreier eines hochauszahlenden Symbols ist. Spiele mit hoher Volatilität finden selten eine verlässliche Marke zwischen der 2-fachen und 100-fachen Auszahlung, unabhängig davon, wie oft du wettest. Bei mittlerer Volatilität hingegen hat man oft das Gefühl, dass man häufig gewinnt, aber die Auszahlungen sind uneinheitlich.

Manchmal reicht ein Blick auf die Animation einer Drehung aus, um die Volatilität eines Bitcasino-Slotspiels zu erkennen. Spiele mit geringer Volatilität fühlen sich wie zwanglose Erlebnisse an. Der Jackpot kann groß sein, aber die allgemeine Stimmung des Slots ist eher harmlos. Zum Vergleich: Spielautomaten mit hoher Volatilität zeichnen sich normalerweise durch eine Menge visueller Effekte aus. Die Spiele von NoLimit City, wie z. B. Mental, sind ein großartiges Beispiel dafür, dass die Struktur der Walzen normal ist, aber jeder Dreh eine besondere Funktion auslöst. 

Bonusmodus und höchste Auszahlungsintensität prüfen

Der direkteste Weg, um die Volatilität zu erkennen, ist die Überprüfung des wichtigsten Gewinnmerkmals des Spiels. Meistens ist es der Scatter, der einen anderen Spielmodus auslöst. Der beliebteste ist der, bei dem man Freispiele für eine leicht veränderte Version desselben Spiels erhält. Spielautomaten mit geringer Volatilität können eine 1000-fache maximale Auszahlung oder mehr aufweisen, die nur mit dieser Spielfunktion erreicht werden kann. 

Bei Spielen mit mittlerer Volatilität kann man in einer Bonusrunde durchaus Hunderte gewinnen, aber die höchste Auszahlung unterscheidet sich nicht allzu sehr von der eines Spielautomaten mit geringer Volatilität. Bei Spielen mit hoher Volatilität gibt es viele Möglichkeiten, eine 1000-fache Auszahlung zu erreichen, sowohl mit als auch ohne Scatter, und die höchstmögliche Auszahlung liegt in der Regel im fünfstelligen Bereich.

Fazit: Wähle das Spiel mit der Volatilität, das du magst

Die Unterschiede in der Volatilität bedeuten nicht, dass ein Slot besser ist als der andere. Sie dient nur dazu, das Gesamterlebnis eines Spiels zu beschreiben. Du entscheidest, welchen der vielen Bitcasino-Spielautomaten du spielen möchtest. Möchtest du eine verlässliche Gewinnrate haben, auch wenn die Auszahlung niedrig ist, oder möchtest du lieber dein Glück herausfordern, um die Chance auf eine große Auszahlung zu haben? Welches Erlebnis du dir auch wünschst – es gibt bestimmt ein Casinospiel, das auf dich wartet. Und wenn du das Spiel nach seiner Volatilität aussuchst, wirst du sicher das passende für dich finden. 

MELDE DICH AN UND GENIESSE DIE BESTEN KRYPTO-SPIELE BEI BITCASINO

Recent Post

März 29, 2023
Rubbellose: Worum handelt es sich dabei und kann man sie bei Bitcasino spielen?

Rubbellose: Worum handelt es sich dabei und kann man sie bei Bitcasino spielen? Beim Spielen in Online-Casinos denken die meisten an Spiele wie Spielautomaten und Tischspiele wie Poker, Roulette und Baccarat. Was viele nicht wissen, ist, dass es noch andere spannende Spiele gibt, bei denen man riesige Preise gewinnen kann. Dazu gehören Rubbellose, die neben […]

Read More
März 22, 2023
Der Hausvorteil im Casino und warum er beim Spielen wichtig ist

Der Hausvorteil im Casino und warum er beim Spielen wichtig ist  Aufgrund des inhärenten Vorteils, der das Haus begünstigt, machen Online-Casinos einen Gewinn – unabhängig davon, ob du bei deinem Spiel gewinnst oder verlierst. Der so genannte Hausvorteil ist der Vorteil des Casinos. Erfahre hier mehr über seine Nuancen und seine Bedeutung: Was ist ein […]

Read More
März 21, 2023
Mythen und Fakten über die Kryptoindustrie

Mythen und Fakten über die Kryptoindustrie Der Einsatz von Kryptotechnologie hat viele Vorteile, die die Nutzer zu schätzen wissen. Merkmale wie Anonymität, bessere Sicherheit und schnellere Transaktionen machen Krypto im Großen und Ganzen zu einem guten Geschäft. Es gibt jedoch einige Mythen über Kryptowährungen, die ausgeräumt werden müssen. Diese Falschmeldungen gefährden den Namen des Sektors […]

Read More
DE_Bitcasino.com_CTA
bc-logo
©
2024
Bitcasino Alle Rechte vorbehalten
Zahlungsarten
btc
ltc
trxethtetherxrpcardanodogebusdbnbton
Politik
18+responsible-gambling
Sprache
Deutsch
DE_Bitcasino.com_CTA
earthmagnifiercrossmenuchevron-down