Oktober 20, 2021

Das Rad des Glücks: Eine kurze Geschichte des Roulettes

Zusammen mit Sic Bo und Craps gehört Roulette zu den weltweit beliebtesten und schnellsten Casino-Tischspielen. Das Ziel ist ganz einfach. Bevor der Croupier die kleine weiße Kugel auf das sich drehende Rad wirft, müssen alle teilnehmenden Spieler zunächst ihre Wetten platzieren, indem sie die Chips auf die entsprechenden nummerierten Wettfelder legen. 

Viele Gründe tragen zur weltweiten Beliebtheit von Roulette bei. Von den Spielfunktionen, die auf den Gesetzen unabhängiger Versuche beruhen, bis hin zu den vielfältigen Wettoptionen, blickt diese Seite auf die interessante lange Geschichte des Spiels zurück.

Damals: Die Anfänge des Roulettes

Ähnlich wie bei den zahlreichen Roulette-Varianten in Online-Casinos wie Bitcasino sind auch die Ursprünge des Spiels geheimnisumwittert, wobei sich die Theorien über verschiedene Epochen und Regionen erstrecken. Die am weitesten verbreitete Antwort stammt von dem französischen Universalgelehrten Blaise Pascal aus dem 18. Jahrhundert, aber es gibt auch einige Belege dafür, dass frühe Zivilisationen Spiele gespielt haben, die dem kleinen Rad sehr ähnlich sind. 

Die alten Griechen 

Nicht nur Sportwetten waren bei den alten Griechen sehr beliebt. Auch ihre Soldaten spielten gerne, aber sie wichen nicht nur Pfeilen und Speeren aus, sondern malten auch Symbole auf die Innenseite eines Schildes. 

Ähnlich wie beim modernen Roulette legten antike griechische Soldaten den gezogenen Schild mit der Vorderseite nach unten neben einen Pfeil, der als Zeiger diente, auf den Boden. Dann wetteten sie, auf welchem Symbol der Zeiger landen würde, während sich das Schild drehte.  

Im alten Rom

Die griechische und die römische Antike weichen nicht wesentlich voneinander ab. Beide waren militärisch mächtig. Auch die römischen Soldaten und Befehlshaber hatten bereits Interesse am Glücksspiel. Ähnlich wie beim modernen Roulette bestand ein Großteil ihrer Freizeitspiele aus dem Drehen eines Schildes oder eines Wagenrads.  

Die chinesische Verschwörung

Diese chinesische Theorie ist zwar die am wenigsten bewiesene auf dieser Liste, aber sie ist dennoch bemerkenswert und definitiv interessant. Das Glücksspiel ist eine allgegenwärtige gesellschaftliche Aktivität, die nicht weltweit legalisiert ist. Die Art und Weise, wie die Spiele gespielt, verstanden und gewonnen werden, unterscheidet sich von Kultur zu Kultur. So glauben zum Beispiel manche Menschen, dass das moderne Roulette auf einem alten chinesischen Brettspiel basiert.

Das alte chinesische Brettspiel, das von Dominikanermönchen entdeckt worden sein soll, die stark von der chinesischen Kultur beeinflusst waren, bestand darin, 37 Tierfiguren in einem magischen Quadrat mit den Zahlen 666 anzuordnen. Angeblich haben sie das Layout geändert, indem sie das Quadrat in einen Kreis verwandelt und einen zusätzlichen Platz für die Zahl „0" hinzugefügt haben. 

Roulette: Ein französischer Ursprung

Roulette kommt zweifelsohne aus Frankreich. Der Begriff selbst stammt aus dem Französischen und bedeutet „kleines Rad", wobei der Mechanismus eine Mischung aus einem nicht näher benannten Glücksrad aus dem Jahr 1720 und dem italienischen Glücksspiel mit geringen Einsätzen namens Biribi ist. 

Da das Glücksspiel in ganz Europa streng verboten war, wurden Roulette und wahrscheinlich auch die anderen Wettspiele in kleinen und verbotenen Spielhöllen gespielt. Erst im späten 18. Jahrhundert wurde das kleine Rad zu einem der beliebtesten Spiele der elitären Pariser Glücksspieler. 1796 beschrieb der angesehene Schriftsteller Jacques Lablée das Palais-Royal-Roulette in seinem Roman „La Roulette Ou Histoire d'Un Joueur".

Im Jahr 1843 kam das berühmte Single-0-Roulette dank der innovativen Zwillingsbrüder aus einer kleinen Stadt in Frankreich auf den Markt: François und Louis Blanc. Ersterer wurde unter dem Namen „Der Zauberer von Bad Homburg" bekannt, weil die Anordnung in der Spielbank von Bad Homburg häufig verwendet wurde. Das ist allerdings noch nicht alles. 

Die Gebrüder Blanc begnügten sich nicht mit einer einzigen Roulette-Variante. Nach einiger Zeit entstand die traditionelle Pariser Version mit den Einzel- und Doppelnulltaschen. Die faszinierende Sage erzählt, dass François selbst den Teufel beschworen hat, um die Geheimnisse des Spiels zu erfahren. Ob es nun stimmt oder nicht, die neue Anordnung erfreute sich schnell großer Beliebtheit und lockte reiche Spieler an, was zu einer weiteren Vermehrung der Spielhallen führte. 

Leider verbot die Frankfurter Regierung in den 1860er Jahren das Glücksspiel, was die Brüder Blanc dazu veranlasste, an einen flexibleren Ort wie das Fürstentum Monaco zu ziehen. Als Prinz Charles von Monaco mit Geldproblemen konfrontiert war, hatte er die geniale Idee, das Glücksspiel zu legalisieren und Casinos einzurichten, um Einnahmen zu erzielen. Damals wie heute ist der souveräne Stadtstaat eines der beliebtesten luxuriösen Unterhaltungsziele der Welt.

Das Roulette der Gebrüder Blanc wurde zum beliebtesten Spiel in mehreren Casinos von Monte Carlo. Dieses Phänomen brachte François seinen zweiten Titel ein: „Der Zauberer von Monte Carlo". Im 19. Jahrhundert schließlich verbreitete sich das Spiel in vielen europäischen und amerikanischen Casinos.

In Nordamerika, insbesondere in den US-amerikanischen Spielbanken, ist das Doppel-Null-Roulette nach wie vor am beliebtesten, während in Europa das Einzel-Null-Layout am weitesten verbreitet ist. Noch interessanter ist, dass das Spiel im Wilden Westen auf die Tische umgezogen ist, wobei ein Wettsystem verwendet wurde, um Betrug sowohl durch die Spieler als auch durch die Betreiber zu verhindern. 

Heute: Roulettespiel heute

Roulette ist heute noch genauso verlockend wie vor Jahrhunderten. Es ist ein erfolgreiches Glücksspiel, das immer wieder für unterhaltsame Begegnungen zwischen Spielern und Anbietern sorgt. Wie es trotz seines hohen Hausvorteils ein weltweiter Glücksspiel-Favorit bleibt, ist ein Mysterium. Auf die eine oder andere Weise hofft jeder auf die Magie zwischen dem kleinen Rad und dem weißen Ball. 

Online- und Live-Roulette

Die Bequemlichkeit, die Online- und Live-Varianten mit sich bringen, trägt zum Feuer des Roulettes bei. Beide ermöglichen es dir, Wetten zu platzieren, wann und wo immer du einen Internetzugang und ein mobiles Gerät hast, aber sie unterscheiden sich in Bezug auf das Spielerlebnis.

Online-Roulette wird durch einen Zufallszahlengenerator (RNG) simuliert. Das Live-Pendant hingegen wird in Echtzeit mit echten Spielern und Händlern über High-Definition-Streaming (HD) gespielt. 

Neben den europäischen und amerikanischen Roulette-Varianten setzt sich das automatische Roulette immer mehr durch. Anstelle eines Live-Dealers dreht hier die Druckluft das Rad und der Computer liest die Ergebnisse ab. 

Wenn man allerdings Schwierigkeiten hat, die vielen, vielen Roulette-Varianten in Online-Casinos wie Bitcasino zu durchschauen, kann man sich stattdessen nach dem Software-Anbieter richten. Nachfolgend sind die fünf derzeit besten Unternehmen aufgeführt: 

  1. Microgaming — der renommierteste Anbieter von Roulette-Software
  2. Evolution Gaming — der beste Software-Anbieter für Live-Dealer-Roulette
  3. Net Entertainment (NetEnt) — bekannt für hochwertige Roulette-Varianten
  4. Play’n GO — bekannt für faire RNG-Roulette-Varianten
  5. Playtech — eine großartige Option für erstklassige Funktionen und Grafiken

Recent Post

März 29, 2023
Rubbellose: Worum handelt es sich dabei und kann man sie bei Bitcasino spielen?

Rubbellose: Worum handelt es sich dabei und kann man sie bei Bitcasino spielen? Beim Spielen in Online-Casinos denken die meisten an Spiele wie Spielautomaten und Tischspiele wie Poker, Roulette und Baccarat. Was viele nicht wissen, ist, dass es noch andere spannende Spiele gibt, bei denen man riesige Preise gewinnen kann. Dazu gehören Rubbellose, die neben […]

Read More
März 22, 2023
Der Hausvorteil im Casino und warum er beim Spielen wichtig ist

Der Hausvorteil im Casino und warum er beim Spielen wichtig ist  Aufgrund des inhärenten Vorteils, der das Haus begünstigt, machen Online-Casinos einen Gewinn – unabhängig davon, ob du bei deinem Spiel gewinnst oder verlierst. Der so genannte Hausvorteil ist der Vorteil des Casinos. Erfahre hier mehr über seine Nuancen und seine Bedeutung: Was ist ein […]

Read More
März 21, 2023
Mythen und Fakten über die Kryptoindustrie

Mythen und Fakten über die Kryptoindustrie Der Einsatz von Kryptotechnologie hat viele Vorteile, die die Nutzer zu schätzen wissen. Merkmale wie Anonymität, bessere Sicherheit und schnellere Transaktionen machen Krypto im Großen und Ganzen zu einem guten Geschäft. Es gibt jedoch einige Mythen über Kryptowährungen, die ausgeräumt werden müssen. Diese Falschmeldungen gefährden den Namen des Sektors […]

Read More
new-cta-english
bc-logo
©
2024
Bitcasino Alle Rechte vorbehalten
Zahlungsarten
btc
ltc
trxethtetherxrpcardanodogebusdbnbton
Politik
18+responsible-gambling
Sprache
Deutsch
AnmeldenJetzt spielen
earthmagnifiercrossmenuchevron-down