März 21, 2023

Einführung in Blockchain-Gaming für Anfänger

Die Blockchain-Technologie ist voller Potenzial für Möglichkeiten außerhalb des Finanzbereichs, und Ethereum (ETH) ist ganz vorne dabei auf dem Weg in eine glänzende Zukunft im Bereich Gaming. Dies wird durch viele Elemente des Netzwerks ermöglicht, darunter die Möglichkeit, nicht-fungible Token (NFTs) und dezentrale Apps (dApps) zu prägen. Neue Investoren auf der ganzen Welt sind immer begierig darauf, mehr über Blockchain-Gaming zu erfahren, und hier ist alles, was du darüber wissen musst:

Blockchain-Gaming als Konzept erklärt

Das Konzept ist so einfach, wie es sich anhört: Es bezieht sich auf die Entwicklung von Spielen mithilfe von Blockchain-Netzwerken. Dies hat viele Auswirkungen, vor allem die Möglichkeit, Blockchains wie Ethereum zur Unterstützung von Live-Service-Spielen zu nutzen. Das kann dazu beitragen, die Kosten für Entwickler zu senken und gleichzeitig das Netzwerk als Server zu nutzen. 

Die Blockchain kann auch dazu beitragen, dass Spiele für jedermann auf der ganzen Welt besser zugänglich sind. Ein Beispiel dafür ist die Möglichkeit, bestimmte Bitcasino-Spielautomaten zu spielen, die aufgrund von Beschränkungen in der Lizenz des Softwareanbieters in der Regel nur in bestimmten Ländern verfügbar sind. Wenn man dasselbe Spiel auf der Blockchain aufbaut, ist es weltweit zugänglich, da die Blockchain nicht wie ein Server an einen bestimmten Ort gebunden ist. 

Es gibt verschiedene Formen von Blockchain-Gaming.

Die derzeit gängigste Form von Blockchain-Gaming ist ähnlich wie andere Handy- oder Desktop-Spiele. Der einzige wesentliche Unterschied ist, dass sie im Web3.0 spielbar sind. Die Investoren stellen sich vor, dass es die Hauptattraktion im laufenden Projekt namens „Metaverse“ sein wird. Es geht um die Idee, eine virtuelle Welt zu schaffen, die auf der Blockchain läuft. 

Das Metaversum ist ein Ort, den Menschen als Avatare besuchen und dort interagieren können, so wie sie es auch im wirklichen Leben tun würden. Der einzige große Unterschied besteht darin, dass dieser virtuelle Raum vollständig aus NFTs aufgebaut ist, einschließlich eines virtuellen Glücksspielbereichs. Stell dir vor, du spielst Bitcasino Live-Casino-Spiele, aber du bist in einem Glücksspielhaus im Cartoon-Stil und ein virtueller Dealer moderiert dein Baccarat-Spiel an einem NFT-Tisch. 

Play-to-Earn im Kontext von Blockchain-Gaming

Eine weitere Implikation, die Blockchain-Gaming spannend macht, ist die Möglichkeit des Play-to-Earn (P2E). Dies ist ein Konzept, das ein Spiel für seine Spieler potenziell profitabel macht. Es gibt bereits großartige Beispiele dafür, und bei den meisten geht es darum, neue sammelbare Vermögenswerte zu erstellen, die entweder im Spiel verwendet oder an einer Börse gegen andere Kryptowährungen getauscht werden können. Du musst keinen Vermögenswert kaufen oder verkaufen und bekommst ganz einfach Krypto durch diesen Handel.

P2E ist ein noch junges Konzept, und nur eine Handvoll von Titeln, die dieses Modell verwenden, sind erfolgreich. Zu den größten Herausforderungen gehört es, Wege zu finden, um mit der künstlichen Knappheit von NFT ein fesselndes Gameplay zu schaffen. Hunderte von Spieleentwicklern haben sich an diesem Konzept versucht, aber die Idee ist offensichtlich noch nicht ausgereift. Nichtsdestotrotz gibt es einige Titel, die es geschafft haben, großartige Blockchain-Spiele zu entwickeln, die du jetzt spielen kannst. 

SPIELE DIE BESTEN CASINOSPIELE BEI BITCASINO

Beispiele für aktuelle, bei Fans beliebte Blockchain-Spiele

Es gibt Hunderte von P2E-Spielen, die du jetzt auf verschiedenen Web3.0-Websites spielen kannst. Hier sind die erfolgreichsten Titel, basierend darauf, wie viel Aufmerksamkeit sie im Laufe der Jahre auf sich gezogen haben und wie sie zur Entwicklung des Blockchain-Gaming-Konzepts beigetragen haben:

Axie Infinity

Das älteste Spiel auf dieser Liste ist Axie Infinity, ein Community-gesteuertes Handyspiel von Sky Mavis, das im März 2018 veröffentlicht wurde. Es war weltweit ein großer Erfolg und ist einer der größten Einflüsse auf die Förderung des P2E-Spielmodells. Das Spiel besteht aus mehreren Elementen, bei denen es darum geht, sich um virtuelle Monster namens „Axie" und die von ihnen erzeugten Ressourcen zu kümmern.

Jeder Axie ist ein NFT, den du durch die Vermehrung von zwei anderen Axies herstellen kannst. Das neue NFT-Monster wird mit den Eigenschaften seiner Eltern geboren, z. B. mit deren körperlichen Merkmalen und Fähigkeiten, die es im Kampf einsetzen kann. Spieler können Axies mit einer Kryptowährung namens „Smooth Love Potion (SLP)“ verkuppeln, die man durch das Abschließen von Quests oder den Verkauf von Vermögenswerten verdienen kann. Du kannst auch virtuelle Grundstücke im Spiel besitzen, bebauen und vermieten, um Geld zu verdienen. 

Das Element der Monsterzucht ist stark von einem älteren Ethereum-basierten Spiel namens „Crypto Cats“ inspiriert. Das Konzept ist viel einfacher, weil es nur für den Handel gedacht ist. Die Achsen können sich gegenseitig bekämpfen und SLP für dich verdienen. Es ist näher an konventionellen Videospielen und setzt den Standard für Blockchain-Spiele.

The Sandbox 

Das Metaverse hat viele Versionen von verschiedenen Entwicklern hervorgebracht und The Sandbox ist die erfolgreichste. Es ist eine auf Ethereum basierende offene Welt, in der Spieler zusammenkommen und alles bauen können, um es der Welt zu zeigen. Alle von dir geschaffenen Assets können mit dem Tool VoxEdit erstellt werden. Damit können alle Arten von NFTs erstellt werden, einschließlich Illustrationen und 3D-Modelle, und es können Skripte hinzugefügt werden, um sie im The Sandbox-Metaverse zum Leben zu erwecken. 

Die Sandbox verfügt außerdem über zwei nützliche Funktionen, nämlich den Game Maker und den Marketplace. Mit Game Maker kannst du die von dir erstellten Assets in interaktive Elemente verwandeln, die andere mit dir spielen können. Es geht darum, ein Feld einzurichten und die Regeln für alle festzulegen, um ein Spiel in der Sandbox zu spielen. Auf dem Marktplatz kannst du die von dir erstellten NFTs an andere Personen verkaufen, die sie mögen und dich unterstützen möchten, oder an diejenigen, die deine Kreationen in ihren Spielen verwenden möchten. 

Calvaria

Neben Videospielen kann sich das Blockchain-Gaming auch von populären Freizeitbeschäftigungen wie Kartenspielen inspirieren lassen, und genau das ist es, was Calvaria in die Branche einbringt. Im Gegensatz zu den beiden anderen ist es noch nicht veröffentlicht, aber es macht bereits große Fortschritte für eine Markteinführung im Jahr 2023. Calvarias nativer Token (RIA) ist an großen Börsen wie BKEX und Changelly Pro gelistet.

Calvaria ist ein Sammelkartenspiel, das von den klassischen Deckbuilding-Titeln inspiriert ist, die sich einer weltweiten Beliebtheit erfreuen. Der Hauptunterschied besteht darin, dass es sich um eine digitale Plattform wie Mobile und Desktop handelt und die Karten NFTs sind. Genau wie bei traditionellen Deckbuildern können die Spieler eine Art Wirtschaftssystem rund um die Sammelkarten aufbauen, deren Exemplare rar sind. 

Herausforderungen, die Blockchain-Gaming bewältigen muss

Blockchain-Glücksspiele sind auf dem Weg, der neue große Trend zu werden, auch für neue und erstmalige Krypto-Investoren. Es gibt jedoch einige Herausforderungen, die gelöst oder zumindest angegangen werden müssen, bevor die Branche vorankommen kann. Hier sind drei von ihnen und warum sie ein Problem für Blockchain-Spiele sein können:

Schlechte Akteure in den letzten Jahren

Die Kryptowährung als Ganzes verzeichnet eine florierende Wirtschaft. Dieser Erfolg zieht jedoch nicht nur Investoren an, sondern auch Betrüger und Hacker. Diese schlechten Akteure behindern die Bemühungen um eine weltweite Verbreitung von Kryptowährungen und bringen zahlreiche Blockchain-Projekte zum Stillstand. Dazu gehört auch die Entwicklung von Blockchain-Spielen, die auf eine hohe Teilnehmerzahl angewiesen sind, um aufrechterhalten werden zu können.

Die beliebteste vorgeschlagene Lösung gegen schädliche Akteure ist derzeit die Anwendung der üblichen Regulierung auf Kryptowährungen. Das bedeutet, dass sie genauso behandelt und gehandhabt werden wie Fiat, um Krypto-Nutzer vor illegalen Aktivitäten zu schützen. Entsprechende Vorschläge stoßen bei den Anlegern auf Ablehnung, weil dadurch auch die Volatilität und Dezentralität von Kryptowährungen verloren gehen kann, die ursprünglich ihren besonderen Reiz ausmachten. 

Skalierbarkeit für Tausende von Projekten 

Die meisten spielbezogenen Blockchain-Projekte basieren auf Ethereum, das auch andere Projekte beherbergt, die sich auf seine Funktionen stützen. Glücklicherweise hat das Netzwerk kürzlich seine Systeme aufgerüstet, nachdem es auf eine neue Blockchain namens „Ethereum Merge“ migriert wurde. 

Die neue Ethereum-Blockchain ist für die Skalierung auf Millionen von Nutzern und Projekten ausgelegt. Allerdings handelt es sich bei solchen Projekten höchstwahrscheinlich um Live-Dienste. Server haben heute oft technische Schwierigkeiten, eine konstante Leistung für Tausende von Benutzern gleichzeitig zu erbringen. Blockchain-Spiele können das gleiche Problem in größerem Maßstab haben, wenn Ethereum in Zukunft zu populär wird. 

Die Suche nach dem Spiel-Design

Axie Infinity, The Sandbox und Calvaria sind nur drei von Tausenden von Spielen, die im Ethereum-Netzwerk entwickelt wurden und dort ankommen. Allerdings sind zu viele von ihnen uninspirierte Kopien herkömmlicher Spiele, die die Grenzen des Blockchain-Gaming nicht ausreizen können. Das Online-Glücksspiel ist nach wie vor das Spitzenbeispiel für P2E, und nur wenige sind bei der Einführung neuer Genres erfolgreich. 

Die Spieler verlangen ein Spieldesign, das nicht nur die Nutzung der Blockchain für Live-Dienste rechtfertigt, sondern auch ihre positiven Elemente fördert. Sie können die Knappheit von NFTs und Kryptowährungen nutzen, um den Umlauf von Ressourcen zu regulieren. Auf diese Weise erhält jedes Vermögen, das du herstellst oder verdienst, einen realen Wert, der gegen ETH oder Fiat verkauft werden kann. 

Fazit

Blockchain-Gaming ist ein umfassendes Konzept für alle Arten von Spielen, die eine dezentrale digitale Hauptbuchtechnologie verwenden. Die direktesten Beispiele sind P2E dApps, die auf Netzwerken wie Ethereum basieren. Bitcasino-Spielautomaten zählen nicht, weil sie im Moment noch Web2.0-Server verwenden. 

Es gibt Softwareanbieter, die ein Metaversum-Casino entwickeln, in dem du einige deiner Lieblings-Slots und -Tischspiele im virtuellen Raum spielen kannst. Sobald das erledigt ist, wird dies ein offizielles Beispiel sein für ein Blockchain-Casino und Blockchain-Gaming. Spieler können ihren Bitcasino-Bonus in einer virtuellen 3D-Welt nutzen, in der sie live mit anderen Fremden spielen können. 

Im Moment ist das Blockchain-Glücksspiel noch in der Entwicklung begriffen. Tausende von Entwicklern arbeiten an Projekten, die sich ausschließlich auf das Web3.0 beziehen, und viele weitere arbeiten an anderen Aspekten von Ethereum, um die Zielgruppen zu erweitern. Diese Projekte werden die Welt der dezentralen  Unterhaltung verbessern. 

SPIELE DIE BESTEN CASINOSPIELE BEI BITCASINO

Recent Post

März 29, 2023
Rubbellose: Worum handelt es sich dabei und kann man sie bei Bitcasino spielen?

Rubbellose: Worum handelt es sich dabei und kann man sie bei Bitcasino spielen? Beim Spielen in Online-Casinos denken die meisten an Spiele wie Spielautomaten und Tischspiele wie Poker, Roulette und Baccarat. Was viele nicht wissen, ist, dass es noch andere spannende Spiele gibt, bei denen man riesige Preise gewinnen kann. Dazu gehören Rubbellose, die neben […]

Read More
März 22, 2023
Der Hausvorteil im Casino und warum er beim Spielen wichtig ist

Der Hausvorteil im Casino und warum er beim Spielen wichtig ist  Aufgrund des inhärenten Vorteils, der das Haus begünstigt, machen Online-Casinos einen Gewinn – unabhängig davon, ob du bei deinem Spiel gewinnst oder verlierst. Der so genannte Hausvorteil ist der Vorteil des Casinos. Erfahre hier mehr über seine Nuancen und seine Bedeutung: Was ist ein […]

Read More
März 21, 2023
Mythen und Fakten über die Kryptoindustrie

Mythen und Fakten über die Kryptoindustrie Der Einsatz von Kryptotechnologie hat viele Vorteile, die die Nutzer zu schätzen wissen. Merkmale wie Anonymität, bessere Sicherheit und schnellere Transaktionen machen Krypto im Großen und Ganzen zu einem guten Geschäft. Es gibt jedoch einige Mythen über Kryptowährungen, die ausgeräumt werden müssen. Diese Falschmeldungen gefährden den Namen des Sektors […]

Read More
new-cta-english
bc-logo
©
2024
Bitcasino Alle Rechte vorbehalten
Zahlungsarten
btc
ltc
trxethtetherxrpcardanodogebusdbnbton
Politik
18+responsible-gambling
Sprache
Deutsch
AnmeldenJetzt spielen
earthmagnifiercrossmenuchevron-down